Neuer Kompaktschlepper von MTZ

Das weißrussische Traktorenwerk MTZ hat neue Kompakttraktoren vorgestellt: Den Belarus 350 mit Hinterradantrieb und den Belarus 352 mit Allradantrieb. Der Motor MMZ-3LD-20Н mit 26 kW/35 PS kommt aus dem Minsker Motorenwerk und ist selbsttragend, dadurch konnte auf einen Halbrahmen verzichtet werden. Der neue kompakte Belarus 350/352 mit niedrigem Schwerpunkt verfügt über ein neues Getriebe mit 16 Vorwärts- und acht Rückwärtsgängen sowie einem größeren Geschwindigkeitsbereich. Auch die Bodenfreiheit wurde vergrößert.

Dieser Schlepper wurde entwickelt für unterschiedliche Einsätze nicht nur in der Landwirtschaft, sondern auch in der Industrie, auf Baustellen sowie für Kommunal- und Ladearbeiten. Das Modell ist das erste einer Baureihe von Kompakttraktoren für Afrika, Südostasien und Lateinamerika. Die ersten Traktoren gehen aber nach Ägypten, wo im September die landwirtschaftliche Messe „Sahara 2015“ stattfindet. 


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen