Neuheit

Neues Anti-Blockier-System für mehr Sicherheit

Case IH: ABS-System

Case IH stellt auf der Agritechnica ein neu entwickeltes ABS-System vor. Im Vergleich zu herkömmlichen Systemen zeichnet es sich durch einige Weiterentwicklungen aus. So arbeitet das von Case IH entwickelte ABS-System mit Druckluft, welche durch einen Pneumatik-Hydraulik-Wandler in Hydraulik umgewandelt wird. Damit kann die vorhandene Hydraulikbremsanlage, die auch in vielen aktuellen Standardtraktoren vorhanden ist, genutzt werden.

Im Mittelpunkt des Systems steht eine ABS-Ecu-Steuerung. Dieses System vergleicht die Daten der Geschwindigkeitssensoren an den Rädern und regelt in Millisekunden den Luftdruck, welcher über den hydraulischen Wandler eine Bremsung der Räder auslöst. Das System kontrolliert zudem den übermäßigen beziehungsweise einseitigen Schlupf, Bremsunterbrechungen oder Einzelradbeschleunigungen.


Hersteller

Case IH

0049/71 31/64 49-0

http://www.caseih.com/emea/de-de



Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen