Neuheit

Leichtere Kipper im neuen Design

Hawe: Muldenkipper MK

Mit neuem Design und einigen Verbesserungen stellt Hawe-Wester seine Kipperbaureihe MK vor. Neue Profile und eine verbesserte Stahlqualität verringern das Eigengewicht um zehn Prozent und erhöhen damit die Nutzlast. Die neue Baureihe umfasst Modelle mit Tandem- und Tridem-Fahrwerken von 20 bis 34 Tonnen zulässigen Gesamtgewicht. Alle Fahrzeuge sind serienmäßig mit BPW-Achsen mit Nachlauflenkung und Parabelfederfahrwerken ausgerüstet. Die fünf Typen haben eine Deichselfederung, bei den größeren Modellen ist diese serienmäßig hydraulisch. Zum serienmäßigen Lieferumfang gehören auch eine Aufstiegsleiter sowie eine hydraulische Heckklappe mit Kornschieber. Die hydraulische Hinterachsabstützung für mehr Stabilität beim Kippvorgang ist ebenfalls in Serie dabei. Wahlweise können die Kipper mit Seitenabkippung links und einem entsprechend modifizierten Aufbau geliefert werden. Optional werden hydropneumatische Fahrwerkfederungen, Silageaufsätze, Aufstiegspodest, ein Rollplanensystem und zahlreiche Bereifungsvarianten angeboten.
Für Kunden, die bereits das Hawe Wechselbrückensystem nutzen, bietet Hawe jetzt auch die passenden MK-Aufbauten für die Tandem- und Tridem-Fahrzeuge in verschiedenen Varianten.


Hersteller

Hawe

0 49 66/ 91 88 18

http://www.hawe-wester.de



Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen