Neuheit

Ein Überladewagen - zwei Tanks

Hawe: ULW 2500 und 3000

Die Überladewagen-Modelle ULW 2500 und 3000 stattet Hawe jetzt auf Wunsch mit einem Zweitank-System aus. Jeder Tank kann mit geringem Aufwand längs im Verhältnis von 30 : 70 oder 50 : 50 geteilt werden. Das Trennwandsystem im Tank des Überladewagen ist einfach zu entnehmen. Unter jedem Behälter liegt eine hydraulisch angetriebene Förderschnecke. Per Funk-Fernbedienung steuert der Nutzer die Befüllung der Sämaschinentanks aus der Schlepperkabine. Das jeweilige Medium wird in den vorgesehenen Behälter der Sämaschine gefüllt: mit der serienmäßigen Übergabeschnecke inklusiv hydraulisch schwenkbarer Rutsche oder optional mit der bewährten 7,5 Metern langen HAWE Saatgut- und Düngerschnecke.
In Kombination mit dem optionalen HAWE Wiegesystem dosiert der Fahrer die exakte Menge für Dünger und Saatgut schlagbezogen und reduziert die Restmengen sehr deutlich. Beim Erreichen der vorher festlegten Menge an Saatgut und Dünger stoppt das Überladen automatisch. Die herkömmlichen, bekannten Funktionen des Überladewagen bleiben von dem System vollständig unberührt.


Hersteller

Hawe

0 49 66/ 91 88 18

http://www.hawe-wester.de



Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen