Neuheit

Werkzeuggürtel für den Forst

Husqvarna: Forstgürtel Flexi

An langen Arbeitstagen mit weiten Wegen in unwegsamen Gelände wird das Mitführen von Werkzeug schnell beschwerlich. Da Taschen im Wald unpraktisch sind, entwickelte Husqvarna mit dem Forstgürtel Flexi eine ergonomische Tragehilfe. In Verbindung mit dem abnehmbaren Schultergurt verteilt der Gürtel das Gewicht der Werkzeuge gleichmäßig auf den Körper, was Ermüdungen und Verspannungen vorbeugt, so Husqvarna.

Der Forstgürtel verfügt über Schnallen und Gurte, mit denen er auf die Statur des Trägers angepasst werden kann. Ösen am Schultergurt erlauben das Befestigen von Gegenständen, so dass vom Keil bis zum Maßband bis zu 13 Teile per Klick-System mitgeführt werden können. Die Holster sind austauschbar und bleiben in ihrer Position am Gürtel.

Erhältlich ist der Flexi-Forstgürtel solo für 79,99 Euro, der Schultergurt kostet 41,99 Euro. Drei vorgefertigte Versionen (Transport-Kit 199 Euro, Keile- und Kombi-Kit je 219 Euro) erleichtern den Einstieg in die Tragehilfe. Jedes weitere Zubehör kann einzeln hinzugekauft werden.

Individuelle Bestückung

Den Gürtel kann individuell bestückt werden: mit Halfertasche, Werkzeughaken, Kreidestift, Halter für Spraydose etc. (Bildquelle: Hersteller)

Die Schultern tragen auf Wunsch mit

Der 41,99 Euro teure Schulter-Tragegurt nimmt Gewicht vom Gürtel auf und verteilt es auf die Schultern. (Bildquelle: Hersteller)

Großes Angebot an Zubehör

Hier nochmal kurz die von Husqvarna für den Forstgürtel angebotenenen Halfter, Taschen und Haken. (Bildquelle: Hersteller)


Hersteller

Husqvarna

0731/490-2500

http://www.husqvarna.com/de/



Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen