Neue Anhängespritzen R700i

Die Technologie der großen Pflanzenschutzspritzen von John Deere hält nun auch im mittleren Segment der R700i-Baureihe Einzug.

Profi-Technik für die mittlere Baureihe

John Deere hat zwei neue Anhängespritzen im mittleren Segment vorgestellt – die Serie R700i Damit hält die Technologie der großen Spritzen der Serie R900i jetzt auch Einzug im mittleren Spritzensegment. Dazu zählt z. B. das PowrSpray-System mit zwei Kreiselpumpen und separaten Flüssigkeitskreisläufen. Die selbstansaugende Füllpumpe befüllt den Brühebehälter mit bis zu 600 l/min, während die Spritzpumpe mit 750 l/min arbeitet. Das System kommt ohne Spritzdruckregler aus und steuert die Ausbringmenge über die Pumpendrehzahl, die per LS-Hydraulik angetrieben wird. Die neuen Spritzen können außerdem mit elektrischer Einzeldüsenschaltung ausgestattet werden und es gibt einen neuen Multifunktionshebel samt „SolutionCommand“-Bedienzentrum. Ebenfalls neu ist die Vorbereitung für das geschlossene Befüllsystem CTS.

Ebenfalls neu ist der Multifunktionshebel. (Bildquelle: Hersteller)


Hersteller

John Deere

0049 7251 924-0

http://www.deere.de/