Neue Anhängespritzen R700i

Die Technologie der großen Pflanzenschutzspritzen von John Deere hält nun auch im mittleren Segment der R700i-Baureihe Einzug.

Profi-Technik für die mittlere Baureihe

John Deere hat zwei neue Anhängespritzen im mittleren Segment vorgestellt – die Serie R700i Damit hält die Technologie der großen Spritzen der Serie R900i jetzt auch Einzug im mittleren Spritzensegment. Dazu zählt z. B. das PowrSpray-System mit zwei Kreiselpumpen und separaten Flüssigkeitskreisläufen. Die selbstansaugende Füllpumpe befüllt den Brühebehälter mit bis zu 600 l/min, während die Spritzpumpe mit 750 l/min arbeitet. Das System kommt ohne Spritzdruckregler aus und steuert die Ausbringmenge über die Pumpendrehzahl, die per LS-Hydraulik angetrieben wird. Die neuen Spritzen können außerdem mit elektrischer Einzeldüsenschaltung ausgestattet werden und es gibt einen neuen Multifunktionshebel samt „SolutionCommand“-Bedienzentrum. Ebenfalls neu ist die Vorbereitung für das geschlossene Befüllsystem CTS.

Ebenfalls neu ist der Multifunktionshebel. (Bildquelle: Hersteller)


Hersteller

John Deere

0049 7251 924-0

http://www.deere.de/



Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen