Neuheit

Im Winter genau arbeiten

Rauch: Axeo-Q HydroControl

Der neue Rauch Axeo-Q HydroControl hat einen hydraulischen Rührwerks- und Streuscheibenantrieb, das soll ein optimales Zusammenspiel von Wurfscheibendrehzahl und Streubreitenbegrenzung zur Einstellung der Arbeitsbreite erlauben. Die Verstellungen können aus der Kabine heraus vorgenommen werden. Rauch hat dem Streuer darüber hinaus eine Start-Stop-Automatik spendiert, die beim Stoppen und Losfahren des Schleppers das Rührwerk und die Streuscheiben ab- bzw. anschaltet. Die komplette Steuerung der Maschine erfolgt direkt über das Bedienterminal Quantron K-2.
Den Axeo-Q HydroControl gibt es je nach Einsatzzweck mit Behältergrößen von 250 bis 1.500 l. Die Arbeitsbreite reicht von 0,80 bis 8 m. Wert legt Rauch auf die Pulverbeschichtung, die verwendeten Edelstahlkomponenten sowie staub- und spritzwassergeschützte Sensoren und Elektronik.


Hersteller

Rauch

07221-985-0

http://www.rauch.de



Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen