Teilfächenspezifische Düngung jetzt auch von Rauch

Der Aero GT von Rauch kann auf seiner Arbeitsbreite unterschiedliche Düngermengen ausbringen.

Wenn Düngerstreuer vorbereitete Applikationskarten für die unterschiedliche Versorgung von Teilflächen abarbeiten, dann ging dies bei Rauch bisher immer nur für die ganze Arbeitsbreite. Mit dem Pneumatikstreuer Aero GT kann Rauch jetzt alle sechs Meter eine vordefinierte Menge streuen. Das ermöglicht eine kleinräumige Anpassung.


Hersteller

Rauch

07221-985-0

http://www.rauch.de


Die Redaktion empfiehlt

Was wurde aus? 05.2020

Was wurde eigentlich aus dem Kastendüngerstreuer?

vor von Gerd Theißen

Es gibt Landmaschinen, die seit ihrer Erfindung weiterentwickelt wurden, aber im Prinzip noch so funktionieren wie die Ur-Versionen - dazu gehört auch der Kastendüngerstreuer.


Diskussionen zum Artikel

von Walter Gaßlbauer

Weltneuheit?

Ist das wirklich eine Weltneuheit? Das System Vicon Multirate kann die Ausbringmenge auch in der Arbeitsbreite variieren.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen