Agritechnica 2019: Neues aus Hannover Teil 2

Viel Spaß beim Stöbern durch die zweite Bildergalerie mit Neuheiten!

Morgen geht es mit den Exklusivtagen auf der Agritechnica los und ab Dienstag können dann alle die Neuheiten auf der Messe bewundern. Bleiben Sie mit uns immer stets informiert: hier auf unserer Homepage, aber auch auf unseren social media Seiten wird es einiges rund um die Messe geben. Viel Spaß beim Stöbern durch die zweite Bildergalerie mit Neuheiten!

Damit die unerwünschten Güllewürste auf dem Grünland nicht entstehen, teilt Fliegl den Güllestrom bei den Schleppschuhgestängen. (Bildquelle: Bensing)

Der niederländische Hersteller chd ist mit dieser neuen Tandemachsspritze vertreten (Bildquelle: Colsman)

Volumen Satt: Brantner präsentiert seinen Abschiebewagen PowerPusch TR 34090 Tridem mit Streuaggregat für Stallmist (Bildquelle: Colsman)

Güttler HarroFlex: So ist eine direkte Saat in den Boden möglich. (Bildquelle: Bensing)

Aus Russland kommt diese PS Selbstfahrspritze: Der Tuman 3, der auch mit einem Streuaufbau ausgerüstet werden kann (Bildquelle: Colsman)

Multifunktional soll das Klappschild von Fliegl sein. Für den Wintereinsatz oder auf Straßen ist eine Gummilippe montiert (Bildquelle: Bensing)

JCB zeigt den Fasttrac mit Zwillingsreifen. (Bildquelle: Colsman)

Lemken Nova 14: Selbstfahrspritze aus Alpen. (Bildquelle: Colsman)

Rot statt Blau: Die Gemüseernter von ASA-Lift sind jetzt komplett ins Grimme-Programm integriert. (Bildquelle: Colsman)


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen