Budde Industrie Design gewinnt internationalen Designpreis

Mit dem Lexion780 bringt Claas nicht nur optimale Eigenschaften auf den Acker, sondern begeistert auch durch das kraftvolle, kernige und sehr funktionsbezogene Design. Designt werden die Produkte der

Die Maschinen von Claas werden seit 30 Jahren vom Team der Firma Budde Industrie Design aus Münster (profi 01/2012) designt. Mit dem iF product design award wurde jetzt dem Lexion 780 einer der renommiertesten Designpreise verliehen. Um das neue Kühlsystem besser zu integrieren und dabei die für den Mähdrescher typische Designlinie beizubehalten, wurde eine Neugestaltung vorgenommen. Durch die seitlich angeordneten Luftaustritte ist für einen gleichbleibenden Luftschleier zwischen Ansaugluft und Arbeitsstaub gesorgt. Das Volumen wir mit Hilfe der grauen Segmente zwischen Seitenklappe und Heckklappe proportioniert.

Übrigens: Mit dem Kaltrecycler WR 240 von Wirtgen hat Budde Industrie Design sogar Gold gewonnen.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen