Quappen Loaders mit neuem Vertrieb

Vor drei Jahren übernahm QLH aus 49586 Neuenkirchen/Bramsche die bis dato nach eigenen Angaben gut angelaufe Hoflader-Sparte der Quappen Lader Vertriebs GmbH aus Lorup/ Papenburg. Mit neuer Technik

Vor drei Jahren übernahm QLH aus 49586 Neuenkirchen/Bramsche die bis dato nach eigenen Angaben gut angelaufene Hoflader-Sparte der Quappen Lader Vertriebs GmbH aus Lorup/ Papenburg. Mit neuer Technik und neuem Vertrieb soll der Hofladermarkt jetzt verstärkt angegangen werden. „Eine so durchdachte Maschine gehört einfach in den Markt“, ist Vertriebsleiter Philipp Bartsch von QLH Vertriebs GmbH und Co. KG überzeugt.

Die Quappen-Hoflader bieten laut Herstellerangaben einiges für die Landwirte: Neben der robusten Bauweise und guten Verarbeitung werden hier die einzigartigen doppelten Lenkzylinder, der tiefe Schwerpunkt für eine gute Standsicherheit sowie der serienmäßige Schnellwechselrahmen mit hydraulischer Verrieglung für Arbeitsgeräte der Euro-Norm genannt. 

Drei verschiedene Modelle sind im Angebot: der Q18 mit 18 kW, der Q 27 mit 27 kW und der Q 35 mit 35 kW Motorleistung. Mit dem 42 kW starken und mit einem Teleskoparm ausgestatteten Q 42 soll im Frühjahr 2013 ein weiteres Modell präsentiert werden. Auf der EuroTier, die vom 13 bis 16. November in Hannover stattfindet, wird der überarbeitete Q 35 mit Z-Kinematik sowie die überarbeitete Kabine für den Q 27 vorgestellt (Halle 26, Stand F05).

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen