Rentenbank: Förderkredite im ersten Halbjahr auf Rekordniveau

Eine unerwartet hohe Nachfrage nach Förderkrediten in den ersten sechs Monaten des Jahres 2015 verzeichnete die Landwirtschaftliche Rentenbank. „Die im zweiten Quartal steigenden Zinsen veranlassten unserer Einschätzung nach einige unserer Kreditnehmer, Finanzierungen vorzuziehen“, so Horst Reinhardt, Sprecher des Vorstands der Rentenbank.

Artikel geschrieben von

Gottfried Eikel

Schreiben Sie Gottfried Eikel eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen