Die 10 größten Hubbereiche
im profi-Schleppertest

10 Testkandidaten mit einem großen Hubbereich des HeckHubwerks seit 2006; Stand: Januar 2011 Plus

Schlepper Nennleistung profi-Test Hubbereich Fendt 936 Vario TMS 243 kW 6/08 84,4 cm John Deere 8530 236 kW 6/07 82,2 cm Massey Ferguson 8690 SCR 254 kW 9/09 81,1 cm Claas Axion 850 165 kW 4/08 79,2 cm Valtra N 121 Advance 98 kW 2/09 79,1 cm Valtra T 191 136 kW 11/07 78,8 cm Terrion ATM 5280 195 kW 7/10 78,4 cm Valtra T 182 Versu 132 kW 6/10 78,0 cm Deutz-Fahr Agrotron K 120 Profi-Line 85 kW 7/07 76,3 cm Claas Arion 640 Cebis 110 kW 10/09 75,7 cm Der Hubbereich wird vom DLG-Testzentrum unter Last auf dem Prüfstand gemessen. Die Unterlenker werden dafür auf eine einheitliche untere Höhe von 20 oder 23 cm eingestellt.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen