Bollmer: Mehr Schlagkraft für die neue Saison

Um auch nach der Verschärfung der Düngeverordnung schlagkräftig unterwegs zu sein, hat Bollmer in neue Technik investiert.

Bodenbearbeitung und Düngung in einem Arbeitsgang

Mit vier neuen Xerion Saddle Trucks mit innovativer Applikationstechnik startet das Unternehmen Bollmer in die Düngesaison. So stehen für die Vertriebsregionen in Niedersachsen und den neuen Bundesländern deutlich erweiterte Kapazitäten für die Depotdüngung mit gleichzeitiger Saatbettbereitung zur Verfügung. Bollmer reagiert damit auf die steigende Nachfrage nach kostengünstigen und arbeitssparenden Düngesystemen, die der verschärften Düngeverordnung entsprechen.

Exakte Depotdüngung

Mit der Injektionstechnik kann Agrali streifenförmig im Depot abgelegt werden. Dadurch soll eine optimale Wurzelversorgung Kalium-bedürftiger Kulturen gewährleistet werden. Laut Bollmer senkt dieses Verfahren mit gleichzeitiger Saatbettbereitung ohne Fahrspuren nicht nur die Arbeitserledigungs-, sondern auch die Düngerkosten.


Hersteller

Bollmer

0 59 25/99 66-0

http://www.bollmer.de/


Die Redaktion empfiehlt

…oder im Griff der Nährstoffe? Das Programm Delos will den Unterschied ausmachen. Wie läuft der Einsatz in der Praxis?


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen