Neuheit

Techniklösungen für die Ausbringung flüssiger Düngemittel

Bollmer Umwelt: Dienstleistungen

Die Bollmer Umwelt GmbH - Agrarservice und Nährstoffrecycling - mit Sitz in Wietmarschen - hat sich in den vergangenen Jahren zu einem führenden Dienstleister für die überbetriebliche Düngung entwickelt. Speziell für den Einsatz in Lohnunternehmen sowie Maschinenringen bietet das Unternehmen jetzt auch eigens entwickelte Service- und Techniklösungen an. Zu den Neuheiten, die die Bollmer Umwelt GmbH auf der Agritechnca 2009 präsentiert, gehören ein neues Franchise-Konzept für Lohnunternehmer und Maschinenringe, ein speziell für den überbetrieblichen Einsatz entwickeltes Geoinformationssystem sowie verschiedene Techniklösungen für die Ausbringung flüssiger Düngemittel.

Zu den wichtigsten Produkten gehören organische und mineralische NPK-Dünger, z. B. flüssig als Stickstoffdünger Ammonium-Sulfat (ASL), beispielsweise aus der Herstellung von Blausäure und Caprolactam. Alle Produkte besitzen eine Zulassung gemäß Düngemittelrecht. Für diese Düngemittel werden auch spezielle Applikationstechniken angewendet, neben dem CULTAN-Verfahren, bei dem der Stickstoffdünger flüssig direkt an die Wurzel injektiert wird, auch über selbst entwickelte Injektoren an Bodenbearbeitungsgeräten. Aufgrund der wachsenden Nachfrage für diese Düngekonzepte in der Landwirtschaft, bietet Bollmer dieses Verfahren bundesweit an und sucht weitere Kooperationspartner, wie z.B. Lohnunternehmen und Maschinenringe, für eine exklusive Zusammenarbeit bei der Düngerausbringung.

Vor allem für Lohnunternehmer bietet die überbetriebliche Düngung Perspektiven für die Erweiterung des Dienstleistungsangebotes. Dazu hat die Bollmer Umwelt GmbH ein einfaches Franchise-Konzept entwickelt, bei dem die Partnerunternehmen bei Bedarf komplette Techniksysteme, zum Beispiel für Logistik und Applikation, erhalten. Zudem erhalten sie Unterstützung bei der Beratung von Landwirten sowie der Dokumentation von Düngemaßnahmen.

Für interessierte Lohnunternehmer bietet die Bollmer Umwelt GmbH auch ein digitales Geoinformationssystem DiGIS an. Das Bollmer DiGIS wurde im eigenen Unternehmen entwickelt und zur Unterstützung der Logistik, zur Dokumentation und Kundenbindung eingesetzt. Das Bollmer DiGis stellt beispielsweise die Flächengeometrie in den unterschiedlichen Maßstäben dar, die nach Kunde, Auftragsstatus, Lieferung oder Produkt gefiltert werden können. Auch die Fahrzeugposition wird via GPS ermittelt und dargestellt.

Speziell für die kombinierte Bodenbearbeitung und Flüssigdüngung hat Bollmer Umwelt ein spezielles Injektorsystem für Grubber entwickelt, beispielsweise aus der Baureihe Tiger AS von Horsch. Damit kann sehr leistungsfähig und störungsfrei Flüssigdünger direkt bei der Bodenbearbeitung in den relevanten Bodenhorizont zwischen zehn und zwanzig Zentimeter eingearbeitet werden. Bei der Nachrüstung werden die Grubberzinken mit einem eigens entwickelten Injektor, dem sogenannten Hagen-Hagel-Injektor, ausgestattet.

Er erlaubt die leistungsfähige Ausbringung von ein bis vier Tonnen pro Hektar. Über den Radarsensor werden schlupfunabhängig Ausbringmengen gesteuert. Bollmer bietet für die Nachrüstung ein komplettes Kit inklusive Scharzubehör, Leitungen, Pumptechnik und einen leistungsfähigen Tankwagen, der hinter dem Grubber angehängt werden kann, an.

Die Techniklösung der kombinierten Feldspritze für Pflanzenschutz oder Düngung mit der neuen Inuma-8000 Liter-Spritze ist vor allem für Maschinenringe und Lohnunternehmer interessant, die sich für ein leistungsfähiges Kombi-Paket interessieren, mit dem Pflanzenschutz und Düngung in einem Gerät angeboten werden können.


Hersteller

Bollmer

0 59 25/99 66-0

http://www.bollmer.de/



Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen