Fortuna-Abschiebewagen jetzt auch als Sattelauflieger

Fortuna-Fahrzeugbau erweitert das Programm um einen Sattel-Abschiebewagen mit bis zu 53 m³ Volumen.

Der neue Fortuna-Tandem-Sattel-Abschiebewagen vom Typ FTSA 200 / 9.0 hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 32.000 kg und bietet ein Volumen bis 53 m³. Die doppeltwirkenden Hydraulikzylinder benötigen laut Hersteller ca. 40 Liter Hydrauliköl und werden durch den Zu- und Rücklauf in Kombination mit dem im Anhänger verbauten Steuerschieber inkl. Funkfernbedienung angesteuert.

Das münsterländische Unternehmen bietet für den Sattel-Abschiebewagen unterschiedliche Fahrwerkssysteme, wie zum Beispiel schwere Parabelfederungen oder eine Luftfederung an. Eine Lenkachse inklusive permanenter Zwangslenkung über den Lenkungskeil der Sattelplatte ist ebenfalls verfügbar. Neben einem breiten Spektrum an Bereifungen ist eine Strassenzulassung für 40, 60 oder 105 km/h je nach Ausstattung möglich. Individuelle Wünsche können laut Fortuna umgesetzt werden.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen