Neuheit

EVO mit drei Trenngeräten

Grimme: EVO 280

Auf der Agritechnica 2017 stellte Grimme den zweireihigen Kartoffelroder EVO 290 mit 9 Tonnen Bunker, zwei Trenngeräten und einem dreirädrigen Fahrwerk vor. Auf der diesjährigen Hausmesse Grimme Technica folgte nun die Präsentation vom kleinen Bruder, dem EVO 280. Diese Maschine ist mit einem 8 Tonnen Bunker, drei Trenngeräten und einen Zweirad-Fahrwerk mit Teleskopausschub versehen.
 
Im Vergleich zum bewährten SE 150-60 konnte der Hersteller das Bunkervolumen sowie die Absiebfläche deutlich vergrößern. Trotzdem hält der EVO 280 bei Straßenfahrten die gesetzlich geforderten 3 Meter Außenbreite ein; eine zusätzliche Sondernegehmigung entfällt. Weitere Infos zu den Ausstattungsvarianten sowie zu den drei Trenngeräten im Detail lesen Sie demnächst im Fahrbericht in Ihrer profi.


Hersteller

Grimme Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG

+49 5491 666-0

http://www.grimme.de/


Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen