Neuheit

StarFire-Empfänger: Neue „Hut-Collection“

John Deere: SF6000

Nachdem John Deere nach eigenen Angaben weit mehr als 300.000 GPS-Systeme auf Traktoren und Maschinen weltweit im Einsatz hat, kommt mit dem SF6000 die neueste Generation des John Deere-Satellitenempfängers. Dank modernster GNSS-Signalverarbeitung sowie kostenfreier (!) SF1-Korrektur und der Möglichkeit, jetzt parallel Korrektursignale von bis zu drei StarFire-Satelliten zu empfangen, verspricht John Deere nun immer eine Genauigkeit von 15 cm (vorher 23 cm). Ganz neu ist auch das SF3-Korrektursignal, das 3 bis 4 mal schneller einsatzbereit sein soll und eine +/- 3 cm Spur-zu-Spur-Genauigkeit bietet (vorher 5 cm), die sogar bis zu 9 Monate in der Saison wiederholbar ist! Verschiebungen von Spurführungslinien bei Arbeiten auf sehr langen Feldern oder bei der Rückkehr zum Feld an einem anderen Tag gehören damit der Vergangenheit an.
Für Kunden, die mit RTK arbeiten, bietet John Deere zukünftig zwei Möglichkeiten: Da der Empfang dann auch mit dem JDLink MTG Controller (Modulares Telematik-Gateway) möglich ist, kann man auf ein separates Modem und eine zusätzliche SIM-Karte mit einem entsprechenden Datentarif verzichten. Alternativ gibt es ein neues 4G LTE Mobile RTK-Modem mit zwei Hochleistungsantennen, das nicht nur den Mobilfunkstandard 4G LTE unterstützt, sondern auch auf die Mobilfunkstandards 3G und 2G zurückfallen kann, um stets die optimale Netzabdeckung und Signalstabilität zu gewährleisten. Dabei hilft auch die deutlich verlängerte „RTK-extend“-Verfügbarkeit: Statt nur 20 Minuten kann man jetzt laut John Deere sage und schreibe 14 Tage lang noch die volle RTK-Genauigkeit und -Wiederholbarkeit nutzen, wenn der Funkkontakt zur Basisstation oder die Verbindung zum Mobilfunknetz verloren gegangen ist.


Hersteller

John Deere

0049 7251 924-0

http://www.deere.de/

Halle 21, Stand C06



Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen