Neuheiten

Schäffer: Kompakter Hoflader

Das Modell 2630 gibt es von Schäffer schon länger, nun gibt es mit dem 2630 LT eine kompakte Variante.

Hoflader

Der 2630 LT ist 1,95 m hoch und 1,02 m breit. (Bildquelle: Schäffer)

Der neue 2630 LT von Schäffer hat einen 18,5 kW (25 PS) starken Kubota 3-Zylinder-Dieselmotor mit 1,7 l Hubraum. Der emissionsarme Motor macht eine Abgasnachbehandlung nach Angaben von Schäffer überflüssig. Das maximale Drehmoment liegt nach eigenen Angaben bereits bei 1.500 U/min an und ermöglicht so einen vergleichsweise leisen Betrieb. Der serienmäßige 510 bar Hochdruck-Fahrantrieb beschleunigt den rund 2,4 t schweren Lader zügig auf 20 km/h und soll zuverlässig hohe Schubkräfte liefern. Die automatische Schubkraft-Regelung „High Traction Force“ (HTF) sorgt dafür, dass die maximale Schubkraft auch in der zweiten Fahrstufe zur Verfügung steht. Beim Einsatz mit einer Schaufel besitzt der 2630 SLT eine Kipplast von bis zu 1,7 t. Mit seinem Hubgerüst hebt er Lasten auf eine Höhe von 2,88 m. Das Modell ist mit einfachem Fahrerschutzdach oder mit einer Kabine lieferbar.

Die Redaktion empfiehlt

Fahrbericht

New Hollands neue Teleskoplader-Generation ist jetzt gelb statt blau. Es hat sich nicht nur die Farbe geändert, wie unser Fahrbericht mit dem TH 7.42 zeigt.

Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.