Neuheit

Bei der Direktsaat wieder dabei

Kuhn: Aurock

Kuhn hat jetzt wieder eine Direktsaatmaschine vorgestellt. Die neue Aurock arbeitet mit einer Messerwalze und einer zweireihigen Anordnung aus gewellten Scheiben zur Saatfurchenräumung als Vorwerkzeug. Wahlweise können unter dem zweigeteilten 5.000-l-Behälter ein (R) oder zwei Dosiersysteme (RC) geordert werden. So können mehrere Sorten gleichzeitig oder auf die beiden Scharreihen verteilt ausgesät werden. Der Reifenpacker mit 900 mm Durchmesser vor der Säschiene ist Wunschausrüstung, Standard ist ein Transportfahrwerk. Die 6 m breite, ISO-Bus-fähige Maschine ist laut Kuhn ab Sommer 2019 erhältlich. Optional soll für die Bedienung auch die Ausrüstung mit einem Joystick möglich sein.


Hersteller

KUHN Maschinen-Vertrieb GmbH

0 39 22 5/9 60-0

http://www.kuhn.de



Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen