Väderstad: Update für E-Control-App

Seit Ende April ist das neueste Update der Väderstad E-Control-App verfügbar. Darüber können jetzt Handbücher und Videoanleitungen heruntergeladen und abgespielt werden.

Video-Anleitungen auf dem Feld

Mit der Veröffentlichung eines neuen kostenlosen Updates der App für das iPad-basierte Steuerungssystem Väderstad E-Control will das Unternehmen die Benutzerfreundlichkeit im Feld erhöhen. Jetzt kann der Landwirt Handbücher, Ersatzteildokumentationen und Quick-StartFilme, die in das Steuerungssystem integriert sind, finden und herunterladen. „Immer aktuelle Anleitungen, Handbücher und Anleitungsfilme zur Verfügung zu haben, wenn sie an der Maschine auf dem Feld benötigt werden, ist eine große Unterstützung für den Landwirt“, sagt Mattias Hovnert, Senior Vice President Sales & Marketing bei Väderstad. Die QuickStart Anleitungen sollen Anwender beispielsweise bei der Kalibrierung der Maschinen, beim Ankoppeln oder bei der Einrichtung von ISOBUS-Anwendungen unterstützen.

Dokumente von der ersten bis zur neuesten Maschine

Die Dokumente und QuickStart-Filme sind über ein neues Portal verfügbar, das in das iPad-basierte Steuerungssystem Väderstad E-Control integriert ist. Wenn ein Dokument oder ein Medium heruntergeladen wird, wird es in der Väderstad E-Control App offline gespeichert. Dadurch ist es dem Landwirt möglich, darauf zuzugreifen, wenn er sich bereits im Feld befindet.

In der App kann der Landwirt verfügbare Dokumentation für die gesamte Väderstad-Produktpalette finden – von aktuellen Maschinen bis hin zu den ersten Maschinen im Jahr 1962. Das neue integrierte Portal ist durch ein kostenloses Software-Update der von Väderstad E-Control veröffentlichten App verfügbar, die Ende April 2020 im Apple App Store veröffentlicht wurde.

Die Redaktion empfiehlt

Das automatische Schalten von Teilbreiten am geraden und am schrägen Vorgewende - das war die Aufgabe unserer fünf Testkandidaten.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen