Wetterprognosen

Wetter aus mehreren Quellen

Die Sencrop-App kann mehrere Prognosen gleichzeitig anzeigen, um die Entscheidungssicherheit zu verbessern.

Das französische Unternehmen Sencrop hat nach eigenen Angaben in Europa 16000 Wetterstationen vernetzt. Jetzt gibt es dazu eine App, die zum einen auf die Daten dieses Netzwerks zugreift. Zum anderen sind die Wettervorhersagemodelle großer Anbieter wie des DWD oder von meteoblue in die App integriert. Somit können Landwirte und Lohnunternehmer die Prognosen verschiedener Dienste auf einen Blick vergleichen und bessere Entscheidungen treffen.

Die Redaktion empfiehlt

Klaus Trimborn ist Lohnunternehmer und Spezialist für Mäharbeiten rund um Eurasburg in Oberbayern. Im Winter kommt aber eine eiskalte Nebenbeschäftigung dazu.