Neuheit

Leistungsstarke Steuerung bei Güllewagen

Wienhoff: CAN-Bus

Das Wienhoff CAN-Bus-System übernimmt nach eigenen Angaben die Bedienung des Güllewagen; die autom. Gestängesteuerung über Winkelsensoren, Integration von Rückfahrkamera, die Ansteuerung der Reifendruckregelanlage, sowie die Durchflussmengenerfassung. Die bedarfsgerechte Ausbringmengenregelung, unter Zugrundelegung der N- und K-Bestimmung der Gülle im Tank, sind nach Information von Wienhoff bereits in Planung. Des Weiteren hat die Steuerung interessante Extras wie zum Beispiel den Fasszähler, die Füllmengeneinstellung, sowie eine Betriebsstundenanzeige der einzelnen Komponenten (z.B. Verteiler/Cutter/RDA).
Außerdem gibt es Fehleranzeigen im Display über Zustand des Reifendrucks, Kabelbrüche, Temperaturüberwachung des Verdichters der RDA sind integriert. Weitere spezielle Kundenwünsche können jederzeit nach Absprache mit der Firma Wienhoff einfließen. Als besonderes Feature zählt das schnelle Datenupdate per USB. Zusätzlich kann am Bedienterminal ein Joystick für die Saugrüsselbedienung und ein Vorgewende-Management angeschlossen werden.
Für die verschiedenen Ausbringgeräte: Schleppschlauchsystem, Grubber, Schleppschuhverteiler oder Schlitzgeräte können eigene Menüs vorher angewählt werden. Die Datenerfassung, Speicherung von ausgebrachter Menge, Kundendaten, usw. kann nach eigener Aussage in Zukunft über externe Schnittstellen abgespeichert oder direkt übermittelt werden.
Das Display kann in 2 Variationen bestellt werden: I. 26-tastig mit zwei Drepotis, II. 14-tastig mit einem Drehpoti.


Hersteller

Wienhoff

0 59 63 - 274 + 14 91

http://www.wienhoff.de/



Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen