Das Fehlen fällt auf

Ein Kommentar von Frank Berning, Chefredakteur profi.

Nach einem Stillstand von 15 Monaten, mit einer Unterbrechung im Herbst 2020, finden seit Ende Juni 2021 wieder Messen statt. Egal welche Branche: Die potenziellen Aussteller müssen entscheiden, ob sie teilnehmen oder nicht. Sicherheit der Mitarbeiter und Kunden gegen Sichtbarkeit auf der Veranstaltung — das Einschätzen und Abwägen fällt schwer. Die Diskussion zeigt sich auch rund um die Agritechnica. Die Leitmesse der Landtechnik ist geplant ab Ende Februar 2021.

Ich habe Anfang September aus persönlichem Interesse eine große, nicht landtechnische Hallenausstellung besucht. Aus Besuchersicht war das Hygiene­konzept nachvollzieh- und umsetzbar. Konsequente Eingangskontrollen der 3G-Regelung und begrenzte...