Amazone fertigt in Russland

Amazone hat bereits im vorigen Jahr die Mehrheit an der russischen Firma Eurotechnik übernommen. So kann die Amazone-Gruppe nun nicht nur in Deutschland und Frankreich produzieren, sondern auch Teile

Amazone hat bereits im vorigen Jahr die Mehrheit an der russischen Firma Eurotechnik übernommen. So kann die Amazone-Gruppe nun nicht nur in Deutschland und Frankreich produzieren, sondern auch Teile in Samara an der Wolga fertigen. Insbesondere sperrige Teile lässt Amazone hier vorfertigen. Andere Komponenten werden aus den westeuropäischen Werken angeliefert. Durch die Arbeitsteilung will Amazone Transportkosten sparen und handelspolitische Hürden überwinden. Gleichzeitig kann das Unternehmen durch die Kooperation mit Eurotechnik seine Technik auf den Zukunftsmärkten wie Russland zu marktgerechten und kostendeckenden Preisen anbieten.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen