Mietpark-Flotte der Agravis wächst

Das Vermietungs-Onlineportal der Agravis Technik-Gruppe, agravis-mietpark.de, nimmt zum 1. Oktober 2019 HP 20 Carrier-Mulden von Krampe in sein Programm auf und reagiert damit auf den steigenden

Das Vermietungs-Onlineportal der Agravis Technik-Gruppe, agravis-mietpark.de, nimmt zum 1. Oktober 2019 zusätzlich HP 20 Carrier-Mulden von Krampe in sein Programm auf und reagiert damit auf den steigenden Bedarf. Seit 1. Januar 2018 vermietet das Onlineportal der Agravis bereits Schlepper und Teleskoplader.
 
Aufgrund der hohen Nachfrage hat die Agravis ihr Portfolio nun um Mulden erweitert. Dabei können die Kunden im gesamten Arbeitsgebiet der Agravis Techniken auf die Krampe-Mulden zurückgreifen. „Damit gewährleisten wir eine nahezu flächendeckende Versorgung“, erklärt Guido Ottens, Geschäftsführer der Agravis Technik Center GmbH, die innerhalb der Agravis Technik Holding GmbH für den Gebrauchtmaschinenhandel sowie den Mietpark verantwortlich ist.
 
Dass der Bedarf an diesen vornehmlich im Baustellenbereich eingesetzten Mulden da ist, bestätigt Georg Bergmann: „Diese Maschinen werden von Lohnunternehmern, Bauunternehmen, aber auch von Landwirten, die beispielsweise einen Bodenaustausch vornehmen, nachgefragt“, erklärt der Vertriebsleiter Verkauf Gebrauchtmaschinen der Agravis Technik Center GmbH.
 
Über das Mietpark-Portal können Kunden aus dem gesamten Verantwortungsgebiet der Agravis online aus einem Bestand von neuen Traktoren der Marken Fendt, Claas, Valtra, New Holland und JCB auswählen. Ebenso sind darin JCB-Teleskoplader und demnächst Krampe-Mulden mietbar. Bei der Buchung können Kunden den für sie nächstgelegenen Standort auswählen und die Maschine auch dort abholen. Die mögliche Mietdauer liegt zwischen drei Tagen und einem Jahr.

Artikel geschrieben von

Christian Brüse

Schreiben Sie Christian Brüse eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen