Rabe: Neue Vertriebsstrukturen im Export

Die Rabe Agri GmbH aus Bad Essen hat in Frankreich und England eigene Vertriebs- und Servicestützpunkte gegründet. In Frankreich werden vom Büro in Cernay aus die Aktivitäten von fünf

Die Rabe Agri GmbH aus Bad Essen hat in Frankreich und England eigene Vertriebs- und Servicestützpunkte gegründet. In Frankreich werden vom Büro in Cernay aus die Aktivitäten von fünf Gebietsverkaufsleitern und zwei Servicetechnikern koordiniert. Der Vertrieb von Rabe-Geräten in Großbritannien erfolgt in Zukunft über die eigene Rabe Agri Ltd. mit Sitz in South Luffenham bei Oakham. Außerdem schlossen Rabe und der englische Landmaschinenhersteller Knight Farm Machinery einen Joint Venture-Vertrag ab. Danach übernimmt Rabe den Vertrieb von Knight Bodenbearbeitungsgeräten in England. Der Vertrieb des Knight-Spritzenprogramms wird hiervon nicht berührt und weiterhin durch Knight selbst durchgeführt.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen