Reichhardt, Lacos und Anedo kooperieren

Die Lacos Computerservice GmbH aus 07937 Zeulenroda-Triebes und die Reichhardt GmbH Steuerungstechnik aus 35410 Hungen erweitern ihre strategische Kooperation mit der Anedo GmbH aus 49406 Eydelstedt.

Die Lacos Computerservice GmbH aus 07937 Zeulenroda-Triebes und die Reichhardt GmbH Steuerungstechnik aus 35410 Hungen erweitern ihre strategische Kooperation mit der Anedo GmbH aus 49406 Eydelstedt. Anedo ist Hersteller für Elektronik-Systeme in der europäischen Landtechnik. Eine wichtige Rolle spielen dabei zukunftsfähige Systemlösungen, Komponenten und Dienstleistungen für den ISO-Bus.

Die drei mittelständischen Unternehmen wollen zukünftig ihr Produkt- und Leistungsportfolio noch stärker erweitern und auch gemeinsam Projekte für OEM-Partner übernehmen. Die neue Allianz beschäftigt rund 220 Mitarbeiter, mehr als 70 davon in der Entwicklung. Bereits zur kommenden Agritechnica werden erste gemeinsame Produktneuheiten vorgestellt.

Gemeinsam können die Kooperationspartner nun ein breites Spektrum an Leistungen anbieten. Diese umfassen Smart-Farming-Anwendungen auf verschiedensten Fahrzeugplattformen, einschließlich Agrarlogistik und Telemetrie. Und dazu gehören auch die Entwicklung kundenspezifischer Apps sowie die Lieferung der Infrastruktur für ein modernes, ergonomisches und automatisiertes Bedienkonzept.

Artikel geschrieben von

Gottfried Eikel

Schreiben Sie Gottfried Eikel eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen