SDF-Gruppe steigert Umsatz

Die Same Deutz-Fahr-Gruppe mit Stammsitz im norditalienischen Treviglio hat das Geschäftsjahr 2008 mit einem Nettoumsatz von 1,22 Milliarden Euro abgeschlossen - fast 11 Prozent mehr als 2007.

Die Same Deutz-Fahr-Gruppe mit Stammsitz im norditalienischen Treviglio hat das Geschäftsjahr 2008 mit einem Nettoumsatz von 1,22 Milliarden Euro abgeschlossen - fast 11 Prozent mehr als 2007. Besonders in Deutschland, einem der Hauptmärkte der Gruppe, konnte ein bedeutendes Wachstum verzeichnet werden, ebenso in Osteuropa. Auf dem italienischen Traktorenmarkt hielt die Gruppe im vierten Jahr in Folge ihre Position als Marktführer mit einem Marktanteil von 24 Prozent.

Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg von 52 auf 54 Millionen Euro. Obwohl der Nettoumsatz stieg, fiel das EBIT-Verhältnis leicht von 4,7 Prozent auf 4,4 Prozent aufgrund geringerer Margen und durch Komponenten-Lieferengpässe verursachter Produktionsausfälle. Preissteigerungen und die verbesserte Produktivität konnten die höheren Fertigungskosten nicht ausgleichen, die durch Preiserhöhungen bei Rohmaterialen und den Entwicklungskosten für die Erfüllung der gesetzlichen Abgas-Emissionen verursacht wurden. Der geringere Profit wurde zum Teil durch sorgfältige Überprüfung und Reduzierung allgemeiner Betriebskosten ausgeglichen.

Der Gesamtgewinn wurde beeinträchtigt durch Finanzierungslasten von 26,1 Millionen Euro, hauptsächlich in Zusammenhang mit Investitionen, und von 15,1 Millionen Euro außerordentlicher Aufwendungen sowie den Verlusten des assoziierten Unternehmens Deutz AG. Das Geschäftsjahr 2008 endete mit einem konsolidierten Nettogewinn von 5 Millionen Euro.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen