Aktuelle Meldungen | Zunhammer eröffnet Zweigstelle in Everswinkel als Stützpunkt Nord

Zunhammer eröffnet Zweigstelle in Everswinkel als Stützpunkt Nord

Der süddeutsche Hersteller von Gülletechnik Zunhammer eröffnet einen neuen Service-Stützpunkt in Everswinkel (NRW).

Zunhammer erweitert das Service- und Schulungsangebot für Kunden und Händler mit dem Stützpunkt Nord in Everswinkel in der Nähe zu Münster. (Bildquelle: Tobias Bensing)

Zunhammer sieht einen wachsenden Markt für die eigenen Produkte und möchte seinen Service- und Vertriebsangebot für Fasswagen und Selbstfahrer erweitern. Als süddeutscher Hersteller ist Münster sicherlich schon weit im Norden angesiedelt, insofern ist die Benennung in Everswinkel als Stützpunkt Nord seitens Zunhammer verständlich. Der Standort in Everswinkel wurde für diesen Zweck erworben und umgebaut. Die ehemalige LKW-Werkstatt wurde mit neuester Krantechnik versehen, damit vor Ort z. B. Gestängenachrüstungen, Umbauten oder Anpassungen vorgenommen werden können. Zusätzlich werden Schulungs- und Sozialräume renoviert, damit Händler- und Fahrereinweisungen vor Ort durchgeführt werden.
„Ein Lager für Ersatzteile komplettiert den Stützpunkt Nord“, erläutert Jochen Hollmann, der als langjähriger Servicemonteur den Stützpunkt in Everswinkel leiten wird. Am Standort sind seit dem 01.01.2024 zwei Personen fest angestellt. Potenzial bietet der Standort für bis zu zwölf Personen.
Weil Zunhammer neben 500 Anhängern auch ca. 70 Selbstfahrer mit Gülleaufbauten ausrüstet, liegt der Standort in Reichweite zum Claas-Werk in Harsewinkel, wo das Trägerfahrzeug Xerion gefertigt wird. „Zukünftig wäre eine Produktionsverlagerung für diese Aufbauten möglich, aber derzeit liegt der Fokus auf den Service und die Nachrüstung von Zunhammer-Gespannen“, so Sebastian Zunhammer über den Erwerb der Immobilie.
Zunhammer hat für den Standort bisher etwa 1,5 Millionen Euro investiert.   

Stories


Mehr zu dem Thema



Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.