Liebe Leser!

Nachdem Silo-Wolff vor einigen Monaten die vorgesehene Trennung von Kverneland verkündet hatte, kam jetzt die Meldung, daß Kverneland Silo-Wolff kaufen wird, um so überraschender. Geht es mit dem Mittelstand nun bergab? Keine Sorge: Dem Mittelstand geht es nicht besser oder schlechter als sonst, und auch seine Zukunft ist sichtbar und nutzbar. Die Hektik im Markt wird vielmehr erzeugt durch die wenigen multinationalen Großkonzerne, die in den letzten Jahren gute Gewinne machten. Nun sind sie mit gefüllten Kriegskassen auf der Jagd nach mittleren und größeren Firmen, um das Programm abzurunden und „Fulliner“ zu werden. Das Ziel der Großen, alles aus einer Hand anzubieten, hat seine Vorteile. Daß dabei mittelständische Unternehmen auf der Strecke bleiben, ist dennoch schade. Denn einmal abgesehen von der vermutlich abnehmenden Vielfalt des Angebots: Die kleineren Firmen haben eine wichtige Funktion bei der Entwicklung neuer Produkte. „Noch nie hat es ein Großunternehmen geschafft, mit echten Neuentwicklungen neue Märkte zu öffnen. Die Ideen dazu kamen immer vom Mittelstand!“ sagt dazu Bernard Krone von den Maschinenfabriken Krone in Spelle Die Agritechnica wirft jetzt immer deutlicher ihre Schatten voraus: Nicht nur bei den Firmen, auch bei uns im profi- Team steigt die Hektik. Denn wir wollen Ihnen schließlich zur Messe in Hannover Anfang November etwas Besonderes bieten. Zu den Vorhaben gehören bei uns drei neue CD-ROM-Angebote und zwei Sonderhefte; aber auch der Schlepperkatalog wird für Sie wieder bereitliegen, als gedrucktes Werk und – mit noch mehr Daten – auch auf CD. Damit Sie nicht die Katze im Sack kaufen müssen, haben wir Auszüge von allen Neuheiten auf eine CD gepreßt: Gegen fünf Mark Schutzgebühr (die beim Kauf eines profi-Produktes angerechnet werden) können Sie auf dieser CD schon mal schnuppern. Wegen der Agritechnica wird sich auch der Erscheinungstermin der nächsten profi- Ausgabe verschieben: Statt wie gewohnt Ende Oktober werden Sie die November- Ausgabe erst Anfang November am Wochenende vor Messebeginn erhalten. So können wir sicherstellen, daß Sie neben vielen anderen Beiträgen auch Informationen (und einige Fahrberichte) von Agritechnica-Neuheiten in der nächsten profi finden. Ihre profi-Redaktion


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen