Streifenweise Rückverfestigung Plus

Die streifenweise Rückverfestigung beim Säen liegt im Trend. Amazone zeigt auf der Agritechnica darum eine neue Keilringwalze, die den Boden vor allem im Bereich der Saatgutablage rückverfestigt. Die Saatrillen werden mit losem Boden bedeckt, und die Bodenstruktur an der Bodenoberfläche wird geschont. Die Keilringwalze KW besteht aus einem tragenden Rohr, auf dem die Keilringe aus Gummi aufgeschoben sind. Distanzringe halten die Keilringe auf Abstand. Das Saatgut wird genau in die von der Walze erzeugten Rillen abgelegt. Eine weitere Neuheit ist die Anhängespritze UG 4500 Magna. Außerdem stellt Amazone die SGN-Düngung vor: die sensorgesteuerte Stickstoff-Düngung. Hersteller: Amazonen-Werke 49202 Hasbergen Telefon 0 54 05/50 10 Telefax 0 54 05/50 1147 Internet http:// www.amazone.de Halle 17, Stand D 130

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen