Neuheit

Assistenz-System fürs Rückwärts-schieben

Fliegl: Scout

Der Scout von Fliegl überwacht tote Winkel. Das Überwachungssystem Fliegl „Scout“ verbessert die Sicherheit beim Rückwärtsfahren. Dafür werden seitlich und am Heck des Abschiebewagens „ASW“ Ultraschall-Sensoren verbaut. Sobald sich die Sensoren einem Hindernis oder einer Person nähern, warnt Scout den Fahrer. In der Kabine ist ein ansteigender Piepton bis hin zu einem dauerhaften Warnsignal zu hören. So kann der Fahrer rechtzeitig reagieren und Zusammenstöße verhindern.
Der Aufbau von Fliegl Scout ist speziell an den landwirtschaftlichen Einsatz angepasst: Die Ultraschall-Sensoren sind an senkrechten Stellen des Fahrzeugs angebracht, sodass Schmutzanhaftungen minimiert werden. Außerdem sind die Sensoren überlackiert, so dass sie mit einem handelsüblichen Hochdruck-Reiniger gereinigt werden können.


Hersteller

Fliegl Agrartechnik GmbH

00 49/86 31/3 07-0

http://www.fliegl-agrartechnik.de/

Halle 21, Stand A04


Artikel geschrieben von

Christian Bruese

Schreiben Sie Christian Bruese eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen