Front-Heck-Gewicht mit Schutzfunktion

Die Maschinen-Meyer GmbH & Co. KG hat ein Gewicht entwickelt, mit der die Sicherheit im Straßenverkehr erhöht werden soll. Das Design wird je nach Kundenwunsch angepasst.

Individueller Anbau - individuelles Design

Das Unternehmen Maschinen-Meyer aus Sulingen hat sein Portfolio um eine neue Baureihe erweitert. Das Gewicht MMS – FHG 600/1200 kann in der Front- oder Heckhydraulik des Schleppers angebaut werden und dient gleichzeitig als Unterfahrschutz. Hierzu ist kein Oberlenker erforderlich, wodurch das Zugmaul des Traktors frei bleiben soll. Die Höhe der Unterlenker-Anschläge kann werkzeuglos verstellt werden, so dass das Gewicht unabhängig von der Hubhöhe waagerecht hängen kann. Kunden haben die Möglichkeit, sowohl die Farbe als auch das Design des Edelstahlemblems individuell gestalten zu lassen. Optional ist auch ein Staufach verfügbar, das zum Beispiel Platz für eine Standardwerkzeugkiste bieten soll. Ebenfalls optional erhältlich sind die sogenannten MMS-SafetyWings, die nicht nur die Sichtbarkeit des Schleppers erhöhen sollen, sondern im Falle einer Kollision auch mögliche Schäden verringern sollen.

Das Gewicht bringt je nach Ausführung 600, 800, 1000, oder 1200 Kilogramm auf die Waage.

Die Redaktion empfiehlt

Gassner baut Pflüge mit speziellen Merkmalen. Im Test mussten sich diese an einem fünffurchigen GF 1480 mit Schnittbreitenverstellung und Schrägschnitt-Körper NS 36 behaupten.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen