Stauff: Hydraulische Schraubkupplung mit Flügelmutter

Das Unternehmen Stauff stellt die neue Schraubkupplung „Tipper Coupling“ QRC-HAT speziell für den Fahrzeugbau vor.

Das Unternehmen Stauff stellt die neue Schraubkupplung „Tipper Coupling“ QRC-HAT speziell für den Fahrzeugbau vor. Laut Stauff wurden die Anforderung, eine manuell bedienbare Kupplung zu entwickeln, die eine lange Lebensdauer vor allem im Baustellenbetrieb erreicht, in enger Kooperation mit dem Anwender definiert.

Der Stecker ist mit einer Schraubhülse versehen, die über eine Flügelmutter betätigt wird. Diese soll sich auch in schlecht zugänglichen Bereichen und mit Arbeitshandschuhen drehen lassen. Die Kupplung wird in zwei Nenngrößen (DN 19 und DN 25) gefertigt. Sie eignet sich für Betriebsdrücke bis 350 bar und erreicht einen maximalen Nenndurchfluss von 320 l/min. Ein Kuppeln und Entkuppeln unter Restdruck ist laut Hersteller möglich.

Eine hochwertige Korrosionsschutz-Beschichtung auf Zink-Nickel-Basis soll unter anderem zur langen Lebensdauer und zu einer überdurchschnittlichen Verschleißfestigkeit beitragen. Die Beschichtung erfüllt die Anforderungen der Korrosionsschutzklasse K5, die im VDMA-Einheitsblatt 24576 für Rohrverbindungen definiert sind.


Hersteller



Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen