Neuheit

Stalldungstreuer mit horizontalen Streuwalzen

Joskin: Ferti-Space Horizon

Joskin bietet von nun an neben Stalldungstreuern mit vertikalen Streuwalzen auch eine Baureihe mit horizontalen Streuwalzen und Streutellern an. Die Modelle der Ferti-Space-Horizon-Baureihe verfügen über ein Breitstreuwerk. Hiermit sol laut Hersteller auch bei niedrigen Ausbringmengen genau verteilt werden. Auf Grund der starken Zerkleinerung eignet sich die Reihe insbesondere für Hühnertrockenkot, Kompost, Kalk und Schlamm.

Das Streuwerk setzt sich wie folgt zusammen: ein Transportboden mit 4 14 mm-Ketten, zwei Fräswalzen mit je einem Durchmesser von 600 mm und zwei Streuscheiben (1.140 mm Durchmesser) mit 6 verstellbaren Schaufeln. Die Verteiler werden per Gelenkwelle (1.000 U/min) mit einer Drehzahl von 400 U/min angetrieben. An jedem drehenden Element ist ein Geschwindigkeitssensor angebracht, der für den notwendigen Stop des Transportbodens sorgt, wenn die Nockenschaltkupplung auslöst.

Erhältlich ist die neue Baureihe in 7 Ausführungen von 15,5 bis 25,3 m³ Mistvolumen. Optional bietet sich die Möglichkeit, das Fassungsvermögen durch höhere Bordwände zu erweitern.


Hersteller

JOSKIN S.A.

+32 (4) 377.35.45

http://www.joskin.com



Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen