Neuheit

Neue Akkutechnologie im Hobby- und Profi-Bereich

Kärcher: 18 und 36 Volt Akkus

Kärcher stellt sein neues, über 40 Geräte umfassendes „Kärcher Battery Universe“ vor: Von der Garten- und Grünpflege bis zur Baustellenreinigung, von der Heckenschere bis zum Nass-/Trockensauger – für Gartenliebhaber und professionelle Anwender. Sowohl die kompakten Akkus der 18-Volt-Plattform als auch die leistungsfähigen Akkus der 36-Volt-Plattform sind in unterschiedlichen Kapazitäten verfügbar, um ein breites Anwendungsfeld abzudecken.

Ein Alleinstellungsmerkmal aller Kärcher-Plattform-Akkus ist das LCD-Display mit „Real Time Technology“, das neben der verbleibenden Akkukapazität auch die Restlauf- und Restladezeit präzise in Minuten anzeigt. Außerdem haben die Akkus die Wasserschutzklasse Klasse IPX5 und sind so gegen Wasser geschützt – und gegen Staub. Das Akkugehäuse ist aus robustem Kunststoff und daher besonders stoßfest. Durch effizientes Temperaturmanagement liefern die Akkus auch bei intensiven Anwendungen gute Leistung. Eine intelligente Zellüberwachung schützt dabei vor Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung. Ist ein Gerät längere Zeit nicht in Betrieb, sorgt der prozessorgesteuerte, automatische Lagermodus der Battery Power-Akkus für eine lange Lebensdauer der Zellen.

Neben großen Hochdruckreinigern für den Hobbybereich gibt es auch Sauger auf Akkubasis. Von kleinen Handsaugern bis hinzu tragbaren oder auch rollbaren Staubsaugern, die auch Nasssaugen können, erweitert Kärcher sein Angebot.


Hersteller

Kärcher

0 71 95/9 03-0

http://www.kaercher.de/de


Artikel geschrieben von

Christian Bruese

Schreiben Sie Christian Bruese eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen