Neuheiten

Pöttinger stellt neue Schneckenmähwerke vor

Die Schwadzusammenführung mit Schnecken heißt bei Pöttinger Cross Flow und ist jetzt auch für das Novacat V 9200 erhältlich.

Das Novacat V 9200 CF mit Cross Flow-Förderschnecken kann sehr vielseitig eingesetzt werden, sowohl im Grünland als auch für Ganzpflanzensilage. (Bildquelle: Pöttinger)

Ohne Aufbereiter wird das Futter äußerst schonend behandelt. Durch die geschlossene Wannenform gelangt das Erntegut direkt von der Grasnarbe zum Schwad. Somit werden Futterverluste verhindert, der Schmutzeintrag auf ein Minimum reduziert und Bröckelverluste vermieden. Dabei ist im Mähwerk eine Querförderschnecke integriert, die das Futter in der gewünschten Form ablegt: Entweder zusammengeführt als Schwad, breit abgelegt über die Arbeitsbreite des Heckmähwerkes oder einseitig breit abgelegt. Das Novacat V 9200 CF mit Cross Flow Förderschnecken kann sehr vielseitig eingesetzt werden, sowohl im Grünland als auch für Ganzpflanzensilage.

Mehr zu dem Thema

Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.