Updates für den Varitron

Für das Jahr 2020 erhalten die vierreihigen, selbstfahrenden Kartoffelroder Varitron 470 mit Radfahrwerk und der Varitron 470 Platinum Terra Trac verschiedene Neuerungen.

Neue Kabine

Für einen ruhigen Arbeitsplatz ist ab sofort optional eine neue Premium Komfort-Kabine mit einer optimierten Schalldämmung erhältlich. Zusätzlicher Komfort wird durch den neuen Premium-Fahrersitz erreicht. Der Ledersitz mit hoher Rückenlehne bietet eine aktive Belüftung, Sitzheizung sowie eine Luftfederung. Weitere Features sind ein großes Kühlfach und ein Radio mit Freisprecheinrichtung. Scheibenwischer und Sonnenrollos an allen Scheiben sorgen bei Regen und Sonnenschein für eine angenehme Sicht.

In der optionalen Kabine gehören ein Ledersitz und ein großes Kühlfach zur Ausstattung. (Bildquelle: Grimme)

Vollautomatische Drehzahlverstellungen

Zwei „Speedtronic“ Assistenzsysteme sorgen dafür, dass der Roder permanent im optimalen Bereich zwischen Leistung und Produktschonung gefahren werden kann. „Speedtronic-Web“ steigert durch die automatische Anpassung der Siebbandgeschwindigkeit an die Fahrgeschwindigkeit den Durchsatz und verbessert die Produktschonung. Um Verstopfungen im Ringelevator zu vermeiden wird bei einem zu hohen Druck im Hydrauliksystem dank „Speedtronic-Elevator“, die Antriebsgeschwindigkeit automatisch kurzzeitig erhöht.

Mehr Leistung und digitale Angebote

Beide Varianten des Varitron 470 sind mit einem 340 kW / 460 PS statt 320 kW / 435 PS starken 6-Zylinder Mercedes-Benz Motor mit 10,7 Litern Hubraum und Abgasstufe V ausgestattet.
Neu ist außerdem eine serienmäßige und automatische Schmieranlage für die Bunkerkette. Die Verbindung zum Endkundenportal myGRIMME gehört bei den Selbstfahrern ebenfalls zum Standard. Über das Portal werden beispielsweise Jobs aufgezeichnet und es kann auf Wunsch ein Austausch mit betriebsüblichen Farm Management-System erfolgen.
Für eine kalkulierbare Einsatzsicherheit sind für alle selbstfahrenden Erntemaschinen von Grimme individuelle Servicepakete erhältlich, die in der höchsten Stufe Protect sogar Verschleißteile beinhaltet.


Hersteller

Grimme Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG

+49 5491 666-0

http://www.grimme.de/



Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen