Sanft, aber effektiv schieben

Weil die Schnee- und Schlammschieber im Handel instabil und nicht verstellbar sind, habe ich selbst einige gebaut. Die Basis sind Reste von 180-mm-H-Trägern und 180 x 25er Flachstähle. Die H-Träger mit 2,50 m Länge bilden den Grundrahmen. Daran schraubte ich eine Gummimatte mit 40 mm Stärke, 275 cm Breite und 40 cm Höhe fest. Oberhalb des Trägers stützt ein dickes Brett die Matte ab. Aus weiteren Stahlresten und einem Kuppeldreieck baute ich den Anbaurahmen. Ein Hydraulikzylinder mit 600 mm Hub schwenkt den Schieber. Durch die Gummilippe ist er geräuscharm und weicht kleineren Unebenheiten leicht aus.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen