Striegeln und Hacken

Striegeln

(Bildquelle: Colsman)

Die mechanische Unkrautbekämpfung ist im Aufwind. Verbraucheranforderungen, Auflagen und Produktionstechnik verändern sich. Neue technische Entwicklungen, neue Hersteller und neue Bewirtschaftungsverfahren treten in Erscheinung. Und wir sind ständig mit dabei – ob mit Praxistests, Fahrberichten, Tuning-Tipps oder technischen Hintergründen bis hin zu Robotik. Bleiben Sie informiert über das, was aktuell ist und was als nächstes kommt.

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landtechnik.

Unsere Artikel zum Thema

Technik

Hacken ist wieder aktuell. Damit der Einsatz der Maschine gut von der Hand geht, haben wir gemeinsam mit Lemken bzw. Steketee 10 Tipps zusammengestellt.

Neuheiten

Degelman erweitert die Arbeitsbreite des Strawmaster von 54 ft (16,50 m) auf 62 ft (18,90 m) und bleibt dabei unter 3 m Transportbreite.

Neuheiten

Das niedersächsische Unternehmen Nexat hat ihr Trägerfahrzeug in Kooperation mit dem österreichischen Experten für Hack- & Striegeltechnik Einböck mit einer XXL-Hacke ausgestattet.

Gebraucht

Man sieht ihr die Jahre nicht an: Vor 16 Jahren stellte Claas mit der Quadrant 3200 die Nachfolgerin der Quadrant 2200 vor. Doch kann sie der zuverlässigen Vorgängerin das Wasser reichen?

Technisch

Immer mehr Hersteller haben Rollhacken im Programm. Wir haben mit Einböck — langjähriger Anbieter dieser Technik — Unterschiede und Einsatzgebiete diskutiert.