Agravis startet erfolgreich ins neue Geschäftsjahr

Die überwiegend positive Stimmung in der Landwirtschaft hat sich auch erfreulich auf den Geschäftsverlauf der Agravis Raiffeisen AG in den ersten vier Monaten dieses Jahres ausgewirkt - nach eigenen

Die überwiegend positive Stimmung in der Landwirtschaft hat sich auch erfreulich auf den Geschäftsverlauf der Agravis Raiffeisen AG in den ersten vier Monaten dieses Jahres ausgewirkt - nach eigenen Angaben allerdings nicht in allen Bereichen gleich stark. Trotz der zu erwartenden Unsicherheiten bezüglich der Getreidemärkte geht der Konzern bis zum Endes des Geschäftsjahres 2008 von einem Umsatz oberhalb von 4,8 Milliarden Euro und einem Ergebnis vor Steuern von mehr als 20 Millionen aus. Wachsende Umsätze werden in den Bereichen Düngemittel und Saatgut gesehen. Und auch der Futtermittelbereich hat sich positiv entwickelt und zwar nicht nur aufgrund der gestiegenen Rohstoffpreise, sondern auch durch regionale Marktanteilsgewinne.

Der Bereich Technik erfreut sich nach wie vor guter Nachfrage und die Investitionsbereitschaft in Landmaschinen ist ungebrochen. Das führt allerdings auch zu sehr langen Lieferzeiten. Doch das wiederum wirkt sich positiv auf das Geschäft mit Gebrauchtmaschinen aus, die kurzfristig lieferbar sind.

Obwohl das Ergebnis in den ersten vier Monaten im Bereich Bauservice gehalten werden konnte, geht Agravis in dieser Sparte bis zum Ende des Geschäftsjahres eher von einem leichten Rückgang aus. Wesentlich besser ist der Bereich Energie gestartet. Sogar besonders erfolgreich hat sich in den ersten vier Monaten das Segment Agrarhandel entwickelt.

Insgesamt konnte die Agravis-Gruppe in den ersten vier Monaten des laufenden Geschäftsjahres ein Umsatzplus von 34 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum erzielen.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen