Alles, was Frau braucht

Als Fachtagung für weibliche Fach- und Führungskräfte aus der Landtechnik-, Motoristen- und Baumaschinenbranche organisiert der Ersatzteile- und Zubehörspezialist Kramp seit 2015die Veranstaltung

Als Fachtagung für weibliche Fach- und Führungskräfte aus der Landtechnik-, Motoristen- und Baumaschinenbranche organisiert der Ersatzteile- und Zubehörspezialist Kramp seit 2015 die Veranstaltung „Frauen. Wissen. Landtechnik.“ Zum fünften Mal erwartet die Gäste am 23. und 24. Januar 2019 ein interessantes Programm im exklusiven Ambiente des Schlosshotels Prinz von Hessen in Friedewald. Wissenswerte Vorträge für die Praxis, kombiniert mit einem anspruchsvollen Rahmenprogramm, neuen Impulsen, kulinarischen Köstlichkeiten und dem Austausch mit anderen Teilnehmerinnen – diese Mischung bietet für jeden Geschmack das richtige, so Kramp.

Thematisch entsprechen die Vorträge den Wünschen der Teilnehmerinnen aus vergangenen Veranstaltungen und stehen 2019 unter dem Motto „Alles, was Frau braucht“. Aus dem Bereich Soft Skills greift die Veranstaltung die Themen Mitarbeitermotivation und Gedächtnistraining auf, aus dem Bereich Recht steht der Verkauf und die Vermietung von Maschinen im Mittelpunkt.

Schnell sein lohnt sich, denn die Teilnehmerplätze sind limitiert. Weitere Informationen: frauen-wissen-landtechnik.de .


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen