Aus Carlisle Transportation Products BV wird The Carlstar Group BV

Die Carlisle Tranportation Products BV hat seinen Namen in The Carlstar Group BV geändert. „Der Name Carlisle steht für einen Markennamen, der in den letzten 100 Jahren am Markt etabliert wurde und auch in Zukunft als führende Marke für Spezialreifen, Felgen und Keilriemen weiter ausgebaut wird“, sagt Kevin Forster, langjähriger CEO der The Carlstar Group, vormals CTP Transportation Products. Unter dem Dach der The Carlstar Group firmieren die Marken Carlisle®, ITP®, Black Rock®, Unique®, Cragar® und Ultimax®. 

Die Namensänderung resultiert nicht aus Veränderungen in der Eigentumsstruktur. The Carlstar Group BV hat weiterhin ihren Sitz in Arnheim, Niederlande und The Carlstar Group KFT sitzt nach wie vor in Budapest, Ungarn. Beide Unternehmen sind 100-prozentige Töchter der The Carlstar Group USA. 

Seine Produkte fertigt The Carlstar Group LLC (früher CTP Transportation Products) für den Einsatz in der Landwirtschaft, für Baumaschinen, für den Garten- und Landschaftsbau, für ATV und UTV sowie für Pkw-Anhänger. In fünf Ländern sind bei Carlstar insgesamt 4.000 Mitarbeiter in 22 Produktionsstätten und Niederlassungen beschäftigt.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen