profi Live: Aktuelle Trends der Gülletechnik

Eine neue digitale Veranstaltungsreihe von profi befasst sich zu Beginn am 29. Januar mit der Technik zur organischen Düngung.

profi startet in das Jahr 2021 direkt mit einer Live-Veranstaltung zum Thema organische Düngung. Nach unserem Gülleschwerpunkt in der profi 1/2021 nehmen wir Sie jetzt live direkt zur Technik mit.

profi Live: Gülle-Technik

Unser Technik-Live-Event startet am 29.01.2021 um etwa 19 Uhr. Wir haben verschiedene Praktiker vor Ort und berichten von einfacher Schleppschuhnachrüstung bis hin zu modernster Selbstfahrertechnik. Die profi-Redakteure Tobias Bensing und Lucas Colsman moderieren den Abend und gehen auch gerne auf Ihre Fragen ein, die Sie einfach über die Chat-Funktion stellen können.

Weitere Informationen finden Sie unter www.profi.de/live und auf der Facebook-Veranstaltungseite.

Sollten Sie jetzt schon Fragen zur Technik haben, die wir unbedingt berücksichtigen sollten, dann schicken Sie uns einfach eine kurze Mail an: tobias.bensing@profi.de. Ihre Fragen versuchen wir dann direkt im Live-Stream zu beantworten.

Was Sie fürs Live-Event benötigen?

Nicht viel: Nach der Anmeldung benötigen Sie nur noch ein internetfähiges Endgerät. Wir empfehlen Ihnen einen Computer oder Laptop zu nutzen, um auch die Chat-Funktion komfortabel nutzen zu können.

Übrigens: Für profi-Abonnenten ist der Zugang nach vorheriger Anmeldung kostenlos!


Die Redaktion empfiehlt

Der Exaktverteiler ECL von Vogelsang ist weit verbreitet. Wir beschreiben, welche Teile am meisten beansprucht werden und wie Sie Ihren Verteiler fachgerecht instand setzen.

Je spezieller und teurer eine Landmaschine, desto schwieriger ist die Gebrauchtvermarktung. Vervaet hat dafür mit dem Rebuild-Programm ein interessantes Konzept.

Lohnunternehmer verlangen Schlagkraft im Bereich der Ausbringtechnik. Das PTW 28.000 von Wienhoff - hier im Kurztest - bietet beste Voraussetzungen dafür.

Die Gülle soll in den Boden. Geht das schlagkräftig mit eigener Technik? Wird das nicht zu teuer? Hanzen zeigt, wie es gehen kann.

Wir geben 10 Tipps für die Nachrüstung der Technik am Fass, um die Vorschriften der Ausbringung auch in Zukunft einzuhalten.