Neuheiten | Autonomer Elektrotraktor auf Ketten

Autonomer Elektrotraktor auf Ketten

Dieser Elektrotraktor wird über eine Kabelverbindung gespeist und somit bedarf es keiner Batterie – spannende Entwicklung.

Diese elektrische Zugeinheit aus Italien geht online durch viele Kanäle. (Bildquelle: oxe-e)

Agrirobot GPS Srl aus Italien hat den autonomen Kettentraktor OXE-E entwickelt, der elektrisch mit einem 1.500 m langen 380-Volt-Kabel angetrieben wird. Wie im Internet und in den Sozialen Medien gezeigt, lässt sich das Fahrzeug besonders für schwere Arbeiten wie Pflügen, Bodenlockerung, Saatbettbereitung und Aussaat einsetzen. Der 4,50 m lange, 3 m breite und 3,40 m hohe OXE-E wiegt rund 20 t und hat zwei getrennte Kettenantriebe mit je 50 bis 100 kW. Zum Antrieb externer Geräte stehen weitere 150 kW zur Verfügung.
(Quelle: profi)

Stories


Mehr zu dem Thema



Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.