Neuheit

Neues Dreschwerk und größere Dreschtrommel

Claas: Lexion 5000 - 8000

Claas stellte in Frankreich die neuen Lexion-Modelle der 5000er- und 6000er-Baureihe (Fünf- und Sechsschüttler) sowie die neuen 7000er- und 8000er (Hybriden) vor. Bei dem komplett neuen APS Synflow-Dreschwerk wurde die Dreschtrommel von 60 cm im Durchmesser auf 75,5 cm vergrößert.

Bei den Schüttlermaschinen der 5000er- und 6000er-Reihe kommt zudem eine weitere Abscheidetrommel hinter der Dreschtrommel mit 60 cm Durchmesser hinzu. Laut Claas sollen hierdurch deutlich höhere Druschleistungen erzielt werden. Während die größte Schüttlermaschine 6900 von einem 12,4 Liter großen MAN-Motor mit 373 kW/507 PS angetrieben wird, dieselt im größten Hybriden, dem 8900, ein 16,2 Liter großer MAN-Motor mit 581 kW/790 PS.

Bei den Sechsschüttlermaschinen kann ein Korntank bis zu 13.500 Liter Fassungsvermögen bestellt werden. Bei dem großen Hybriden sogar bis zu 18.000 Liter Fassungsvermögen. Außerdem kann der 8900 mit dem neuen Vario 1380-Schneidwerk mit 13,80 m Arbeitsbreite betrieben werden. Viele weitere Infos lesen sie im ausführlichen Fahrbericht in der profi 9/2019.


Hersteller

Claas

05247/12-0

http://www.claas.com


Artikel geschrieben von

Malte Sohst

Schreiben Sie Malte Sohst eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen