Neuheit

NIR-Sensor zum Nachrüsten

Dinamica Generale: AgXtend NIRXact

Das italienische Unternehmen Dinamica Generale ist auf elektronische Lösungen, Wiegesysteme und NIR-Sensortechnik spezialisiert.

Der Sensor NIRXact bestimmt mit einer Genauigkeit von zwei Prozent Trockenmasse und Inhaltsstoffe wie Rohfaser, Rohprotein, Rohasche sowie Rohfett und -zucker. Mit den Daten sind vielfältige pflanzenbauliche Auswertungen sowie eine Dokumentation für eine teilflächenspezifische Bewirtschaftung möglich. Und in der Milchproduktion lassen sich die Grundfutter-Parameter für eine optimale Berechnung von Futterrationen nutzen.

Ein lohnender Einsatzbereich für den NIRXact Sensor ist die Gülleausbringung. Hier wird beispielsweise der NPK-Gehalt beim Befüllen des Fasses oder bei der Applikation der Gülle gemessen. Kalibrierfunktionen für Schweine- und Rindergülle sind bereits verfügbar, eine weitere für Biogasgärreste ist in der Entwicklung.

Neben dem Sensor stellt die AgXtend Field Trace Software das Herzstück des Systems dar. Die erfassten Daten werden in einer Cloud gespeichert. Der Fahrer kann in Echtzeit, zum Beispiel auf einem Tablet-PC, Daten abrufen. Eine neue Mapping-Funktion stellt Analysewerte übersichtlich und teilflächenspezifisch dar. Neu ist, dass damit auch externe Ertragskarten sowie die NIRXact-Analysedaten in einer Anwendung zur Verfügung stehen.

Aufgrund der offenen Systemarchitektur (ISO-Bus, ISOxml, API) bietet NIRXact jetzt Schnittstellen zu anderen Farm-Management-Systemen. Für Mähdrescher stehen neue Algorithmen zur Analyse des Erntegutes zur Verfügung.


Hersteller


Artikel geschrieben von

Anja Böhrnsen

Schreiben Sie Anja Böhrnsen eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen