Edelstahl-Dosierbehälter von Sieplo

Sieplo hat mit der DB-Serie vier Raufutterdosierbehälter in den Markt eingeführt, die vollständig aus Edelstahl gefertigt werden.

Langlebig und leicht

Die neuen DB-Dosierbehälter von Sieplo sind jetzt voll lieferbar. Die Geräte werden vollständig aus Edelstahl hergestellt, womit ein geringeres Eigengewicht und eine höhere Haltbarkeit erreicht werden soll. Die Entleerungsschnecke hat einen Durchmesser von 40 cm und kann dank beidseitiger, hydraulischer Klappen zu beiden Seiten ausdosieren. Die vier Geräte der Baureihe haben ein Fassungsvermögen von 950 (DB1200) bis 2 000 (DB2100) Liter. Das kleinste Modell, der DB1200, kommt mit einem Eigengewicht von 340 kg daher.

Voll lieferbar trotz Corona

Anfang 2020 hat Sieplo die Maschinen ausgeliefert, die während des Vorverkaufs verkauft wurden. Momentan sind die Raufutterdosierbehälter voll lieferbar, auch wenn Kundenbesuche wegen der Corona-Pandemie nur eingeschränkt möglich sind. Interessierten Viehhaltern stellt Sieplo deshalb Foto- und Videomaterial zur Verfügung, im dem die Funktion und die Eigenschaften der Geräte ausführlich erklärt werden.

Die Redaktion empfiehlt

Technik 06.2020

Aktueller Stand der Technik bei Striegeln: Der Kamm für den Acker

vor von Markus Mücke, Christian Kreikenbohm: Landwirtschaftskammer Niedersachsen (Fachbereich: Ökologischer Landbau)

Die mechanische Beikrautregulierung mit dem Striegel erfährt verstärktes Interesse, neben dem ökologischen auch aus dem konventionellen Ackerbau.

Das könnte Sie auch interessieren

Holmer ist trotz Corona im Plan

vor von Julian Osthues

Aktueller Stand der Technik bei Striegeln: Der Kamm für den Acker

vor von Markus Mücke, Christian Kreikenbohm: Landwirtschaftskammer Niedersachsen (Fachbereich: Ökologischer Landbau)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen