Neuheit

Filter hält Hydraulik rein

Fliegl: Ölfilter

Fliegl hat einen Ölfilter entwickelt, der mit einer optischen Verschmutzungsanzeige ausgestattet ist. Er wird nach eigenen Angaben aus mehrlagigen, anorganischen Glasfasern gefertigt. Der Öffnungsdruck des Filters liegt bei 5 bar und der maximal zulässige Betriebsdruck liegt bei 280 bar. Fliegl verspricht 118 Liter pro Minute als Volumenstrom. Der neue Ölfilter wurde mit Anschlüssen des Gewindestandard G ¾“ versehen und kann ab sofort als Erstausrüstung für alle Fliegl Maschinen geordert werden. Zur Nachrüstung wird er vom Fliegl Agro-Center geliefert.


Hersteller

Fliegl Agrartechnik GmbH

00 49/86 31/3 07-0

http://www.fliegl-agrartechnik.de/



Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen